2012_Logov7_gross-965x1024 Logo_ec4u_RGB_transparent_72dpi

Die Beratungsunternehmen ec4u expert consulting ag und virtual7 GmbH beschließen ihre strategische und für den jeweiligen Bereich des anderen exklusive Partnerschaft für eine langfristige, wachstumsorientierte  Zusammenarbeit. Durch die Partnerschaft können die beiden in Karlsruhe ansässigen Unternehmen ihr Portfolio bestmöglich ergänzen und somit ihren Kunden mit einem noch umfassenderen Dienstleistungsangebot zur Seite stehen.

virtual7 ist eines der führenden Software- und Dienstleistungsunternehmen für Consulting und Durchführung von Middleware-Projekten mit Oracle-Technologien in Deutschland, die ec4u ist eines der marktführenden Unternehmen für Customer Relationship Management (CRM), Business Intelligence (BI) und Integration in Zentraleuropa. Beide Unternehmen sind Oracle Platinum Partner und ergänzen sich durch das komplementäre Produktportfolio hervorragend.

„Wir arbeiten bereits seit Jahren erfolgreich mit der ec4u zusammen und es freut uns besonders, dass wir nun gemeinsam den nächsten Schritt gehen. Dass diese Partnerschaft nicht nur menschlich, sondern auch im Alltagsgeschäft funktioniert, haben bereits die Vielzahl erfolgreich gemeinsam durchgeführter Kundenprojekte gezeigt. In diesen gemeinsamen Projekten haben beide Unternehmen erlebt, dass wir uns den gleichen höchsten Maßstäben an Qualität und Engagement verpflichtet sehen. Dies bildet die Basis für eine exklusive Zusammenarbeit zum Wohle unsere Kunden.“, so Jochen Rieg, Geschäftsführer und Leiter des Vertriebs virtual7.

Beide Unternehmen wurden bereits als Oracle Partner of the Year ausgezeichnet, virtual7 im Bereich Middleware, ec4u als Applications Partner. Dieser Award wird nur an herausragende Partner verliehen, die sich auf Lösungen und Services auf Oracle-Basis spezialisiert haben und dabei besonders durch Kundennutzen bestechen, der durch Oracle- Technologien, in diesem Falle Middleware und Applications, geschaffen wurde.

Dazu David D. Laux, Vorstandsvorsitzender der ec4u: „Wir bündeln durch diese Partnerschaft ein enormes Know-how – in Summe können wir Spezialisierungen in 15 Bereichen des Oracle-Portfolios aufweisen, eine Anzahl, die im deutschsprachigen Raum eher selten anzutreffen ist. Besonders auf dem Schweizer Markt ist diese Kombination einzigartig und gewährleistet einen lückenlosen, interdisziplinären Projektverlauf. Durch die räumliche Nähe ist zudem eine effiziente und nachhaltige Zusammenarbeit bestmöglich gegeben. Diese Partnerschaft ist für uns ein weiterer Schritt zur Stärkung unserer Marktposition.“