Am 31.01.2017 fand in Frankfurt der Oracle Partner Day Germany statt – in diesem Jahr unter dem Motto „Rise“. Unterschiedliche Experten gaben den interessierten Zuhörern Impulse zu vielseitigen und aktuellen Cloud-Themen. Das Hauptaugenmerk lag dabei vor allem auf den Veränderungen, die heute und in naher Zukunft auf alle Branchen zukommen werden und die Möglichkeiten, die sich dabei durch Einbindung der Cloud für Unternehmen eröffnen.

Oracle-Größen wie der Senior Vice President EMEA David Callaghen oder Deutschland-Chef Frank Obermaier begrüßten die Teilnehmer und starteten damit eine Reihe von informativen Vorträgen und Zukunftsausblicken. Das Thema digitale Transformation zog sich dabei als roter Faden durch den Tag und eine genauere Betrachtung von Social Media als Quelle geschäftsrelevanter Daten, Treiber der Digitalisierung und letztendlich auch als sozioökonomische Realität durfte natürlich in diesem Kontext nicht fehlen.

Unser CEO David D. Laux hatte die Ehre, als erster Deutscher einen Beitrag als sogenannten Red-Talk (in Anlehnung an die bekannten Ted-Talks) zu leisten. Er betonte dabei vor allem, wie wichtig es ist, sich Veränderungen anzupassen und gerade im technischen Bereich den Anschluss an so existenzielle Dinge, wie die sich rasch ausbreitende Cloud, nicht zu verlieren. Den ganzen Vortrag können Sie hier ansehen.

Als krönender Abschluss wurden dann noch die Oracle Partner Awards verliehen und anschließend stand dem ausführlichen gemeinsamen Networken und angeregten Diskussionen nichts mehr im Wege, was dann auch von allen Teilnehmern mit großem Interesse genutzt wurde. Wir hatten jedenfalls einen rundum gelungenen Tag.