Unternehmensweite und globale Siebel-Implementierungen entwickeln sich zunehmend von CRM-Systemen zu universellen System-Plattformen zur Abwicklung geschäftskritischer Prozesse.

Dies erfordert höchste Anforderungen an Systemverfügbarkeit, Release-Qualität, Nutzerakzeptanz und eine stringente Kostenkontrolle. Diese Entwicklung stellt viele Kunden vor fundamentale Herausforderungen hinsichtlich Systemverfügbarkeit, Release-Qualität, Lokalisation/Nutzerakzeptanz und Kosten.

UNSERE LÖSUNG: DER ec4u APPLICATION COMPOSER

Der ec4u Application Composer ist ein Add-on für Siebel OpenUI mit dem es möglichist, List- und Form-Applets zur Laufzeit anzupassen. Dafür stellt der ec4u Application Composer einen neuen Administrationsbildschirm zur Verfügung, und es wird kein Siebel Tools benötigt.

ec4u-Application-Composer

 IHR NUTZEN:

  • Systemverfügbarkeit: Sie arbeiten zuverlässiger und effizienter Dank geringerer Ausfallzeiten und stabiler Performance.
  • Release-Qualität: Der Application Composer ist ausgiebig getestet und kommt mit einer kompletten Dokumentation.
  • Lokalisation/Nutzerakzeptanz: Globale Kunden benötigen globale Lösungen und schnelle Anpassungen anhand von flexiblen Regeln.
  • Kostenreduktion: Jedes neue Release verursacht Kosten u.a. durch Design und Implementierung, die erforderlichen Testdurchläufe, Trainings sowie durch ggf. auftretende Ausfallzeiten und Performance-Einbußen, die durch den Einsatz des Application Composer reduziert werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erläutern wir Ihnen unsere Lösung in einem persönlichen Gespräch.