Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital – diesem Motto hat sich die ec4u verschrieben und legt daher großen Wert auf professionelle Weiterentwicklung der Belegschaft.

Uns ist es wichtig, dass unsere Berater fachlich immer auf dem neuesten Stand der Technik/des Wissens sind und daneben auch ihre Soft Skills weiterentwickeln. Das geschieht als Training on-the-job während des Projekteinsatzes, Training near-the-job durch Feedback und Mentoring sowie durch interne und externe Schulungen und Workshops. Letztere werden zu Beginn eines Jahres über das Jahr verteilt geplant und schließlich in einem Trainingskalender zusammengefasst. Der Trainingskalender dient dabei nicht nur als Nachschlagewerk und Ideengeber, sondern hilft auch Teamleitern sowie Mitarbeitern, die Trainingsmaßnahmen zu planen.ec4u-Weiterbildung-300x200

Eine ausgewogene Mischung aus methodischen, fachlichen, technischen und Soft Skill-Trainings ermöglicht ein attraktives Angebot für jede Zielgruppe; vom Auszubildenden über die jungen Berater bis hin zum Solution Architect. Unser Schulungsportfolio findet augenscheinlich Gefallen bei unseren Mitarbeitern.

Nicht von ungefähr erhalten wir auf der Bewertungsplattform kununu in der Rubrik „Karriere / Weiterbildung“ 4,40 von 5 Punkten. Ein Mitarbeiter schreibt in seiner Bewertung folgendes zum Thema „Trainings“:
„Es wird darauf geachtet, dass das Mindestkontingent an Weiterbildungstagen pro Mitarbeiter eingehalten wird. Regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen geben die Möglichkeit zu lernen und Kontakt zu halten.“
Viele Arbeitgeber behaupten von sich, viel Wert auf die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter zu legen. Bei der ec4u wird dies tatsächlich auch gelebt.